Nachdem die Schulen ihren Bertrieb wieder aufgenommen haben, erste Länder von der Liste der sogenannten Risikogebiete genommen werden und die Einkaufsmöglichkeiten sich durch Ladenöffnungen langsam verbessern, freuen wir uns Ihnen nach mehreren Monaten ,,unechte Ruhe“ mitteilen zu können, dass sich die Lage insgesamt soweit stabilisiert, dass auch wir nun wieder gemeinsam mit Ihnen ein Schritt nach vorne gehen können.

Ab dem 01.04.2021 beenden wir daher die Möglichkeit der sogenannten „unechten Ruhe“ für alle Fahrzeuge. Die Beitragsfreistellung ungenutzter Fahrzeuge ohne echte Abmeldung bei der Zulassungsstelle ist dann nicht mehr möglich. Es erfolgt ab dem genannten Termin keine weitere Verlängerung. Alle Verträge werden ab dem 01.04.2021 wieder in Kraft gesetzt.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis und freuen uns, dass wir Ihnen über einen so langen Zeitraum sehr flexibel helfen konnten.

Unser Tipp: Sollten Sie bis dahin immer noch Fahrzeuge haben die nicht eingesetzt werden können, nehmen Sie bitte rechtzeitig Kontakt mit der zuständigen Zulassungsbehörde auf um Ihre Fahrzeuge behördlich abzumelden. So vermeiden Sie unnötige Versicherungsbeiträge und sparen Kfz-Steuern.

 

Categories:
Avatar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.